16. „Whiteheads Vergottung der Welt“

a. „Whiteheads Vergottung der Welt“, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 24 (1982), 185-205.

b. Holz u. E. Wolf-Gazo (Hg.), Whitehead und der Prozeßbegriff. Beiträge zur Philosophie Alfred North Whiteheads auf dem Ersten Internationalen Whitehead-Symposion 1981, Freiburg: Alber, 1984, 249-272.

»Whiteheads Vergottung der Welt« – diese Formulierung geht auf eine Aussage am Ende von Whiteheads Hauptwerk »Prozeß und Realität« zurück. Daran ist zu erinnern, denn sonst mag die Themenstellung »Whiteheads Vergottung der Welt« Befremden auslösen, jedenfalls bei den beiden etablierten Hauptrichtungen der Whitehead-Rezeption, also bei den Prozeßtheologen und bei den philosophischen Whitehead-Interpreten. Für die von Whiteheads Denken geprägte Prozeßtheologie nämlich könnte unser Thema den Eindruck erwecken, Whitehead sollten im folgenden eine Vergötzung der Welt, eine Verwechslung von Gott und Welt oder ähnliche theologische Fehlgriffe vorgeworfen werden. (…)

Volltext (PDF)
2017-05-23T07:09:40+00:00 1982|Categories: Aufsätze|Tags: , , |