27. „Wie ist universale Einheit wirklicher Welt möglich? Kosmosfrömmigkeit bei A. N. Whitehead“

„Wie ist universale Einheit wirklicher Welt möglich? Kosmosfrömmigkeit bei A. N. Whitehead“, in: A. Zottl (Hg.), Weltfrömmigkeit. Grundlagen – Traditionen – Zeugnisse, Eichstätt/ Wien: Sales, 1985, 303-314, 368 f.

Der Mathematiker, Naturwissenschaftler und Philosoph Alfred North Whitehead (1861-1947) hat seine Schriften zwischen 1898 und dem Anfang der 40er Jahre unseres Jahrhunderts veröffentlicht: zunächst Arbeiten, die sich mit Themen der Mathematik und der mathematisierten Logik befassen, dann Studien zu Fragen der Naturwissenschaften und der Naturphilosophie, schließlich philosophische Abhandlungen, von denen die wichtigsten Texte Beiträge zu einer allgemeinen Kosmologie sind.

Volltext (PDF)
2017-10-31T21:11:34+00:00 1985|Categories: Aufsätze|Tags: |