66. „Historik kirchlicher Zeitgeschichte und systematisch-theologische Urteilsbildung“

„Historik kirchlicher Zeitgeschichte und systematisch-theologische Urteilsbildung“, in: Jahrbuch für Kirchliche Zeitgeschichte 5 (1992), 31-40.

Noch im Jahr 1988 konnte der Tübinger Kirchengeschichtler Joachim Mehl hausen in einem Heft der Zeitschrift „Evangelische Theologie“ mit dem Thema „Zur Kirchlichen Zeitgeschichte“ darüber Klage führen, daß es zumindest im Bereich der evangelischen Theologie an grundsätzlichen Konzeptionen und Reflexionen zu Aufgabe und Methode kirchlicher Zeitgeschichte fehle.

Volltext (PDF)
2017-11-02T10:47:19+00:00 1992|Categories: Aufsätze|Tags: |