99. „Jesu Auferstehung und Lüdemanns ‚Fall‘“

„Jesu Auferstehung und Lüdemanns ‚Fall‘“, in: Evangelische Kommentare 29 (1996), 206 f.

Hat der tote Jesus sich im Grab die Augen gerieben und dann die Grabtücher abgeworfen? Ist er zu den Jüngern zurückgekehrt, um mit ihnen – wie vor Ostern – zusammenzuleben? Niemand muß das »glauben«! Auch die biblischen Texte »glauben« das nicht! Wenn sie nur genau gelesen würden!

Volltext (PDF)
2017-11-02T11:30:40+00:00 1996|Categories: Aufsätze|Tags: , |