177. „Symposion: Religiöse Funktionen des Fernsehens?“

„Symposion: Religiöse Funktionen des Fernsehens?“, Aus der Stiftung der Universität Heidelberg, Ruperto Carola (2001) 1, 46-48.

Vierzig Vertreterinnen und Vertreter der Theologie, der Religionswissenschaften, der Soziologie, der Literaturwissenschaften, Spezialisten für Medientheorie und Ritualtheorie sowie in der praktischen Medienarbeit erfahrene Gäste aus aller Welt trafen sich im vergangenen Jahr im Internationalen Wissenschaftsforum der Universität Heidelberg. Das Ziel der von der Stiftung Universität Heidelberg unterstützten Veranstaltung war es, die seit Jahren diskutierte Frage: „Hat das Fernsehen in der modernen Gesellschaft als Ort öffentlicher Symbolisierung Funktionen und kulturelle Formen von Religion übernommen?“ von verschiedenen fachwissenschaftlichen Diskussionsansätze her zu differenzieren.

Volltext (PDF)
2017-09-12T15:28:01+00:00 2001|Categories: Aufsätze|Tags: |