185. „Selbst-Säkularisierung und Selbst-Banalisierung“

„Selbst-Säkularisierung und Selbst-Banalisierung“, in: Brennpunkt Gemeinde 1 (2001): Gott-Ferne in und außerhalb der Gemeinde, 15-21.

„Am Ende des 20. und am Beginn des 21. Jahrhunderts verfallen die christlichen Kirchen unaufhaltsam!“ Diese Behauptung kann man heute immer wieder hören und lesen. Doch entspricht diese Behauptung der Realität?

Volltext (PDF)
2017-09-12T15:32:13+00:00 2001|Categories: Aufsätze|Tags: , |