207. „Moral, Recht und Ethos in evangelisch-theologischer Sicht“

„Moral, Recht und Ethos in evangelisch-theologischer Sicht“, in: Marburger Jahrbuch Theologie XIII, hg. W. Härle u. R. Preul, Marburg: Elwert, 2002, 67-81.

Moral, Recht und Ethos werden in den akademischen Diskursen unserer Zeit und Weltgegend primär als kulturelle und soziale Phänomene aufgefaßt und dargestellt. Sie werden angesehen als institutionalisierte, gesellschaftlich anerkannte Formen, in denen sich individuelles und gemeinschaftliches Erkennen, Handeln und Verhalten auf individuelles und gemeinschaftliches Erkennen, Handeln und Verhalten bezieht und sich in einem weit gefaßten Sinn selbst bestimmt.

Volltext (PDF)
2017-09-12T15:50:48+00:00 2002|Categories: Aufsätze|Tags: , , |