242. „Abendmahl“

„Abendmahl“, in: Ekkehard Starke (Hg.), Christsein konkret, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2005, 1-4.

Das Abendmahl ist Quelle und Höhepunkt des kirchlichen Lebens und höchster Ausdruck der Einheit der Kirche. Darin stimmen die großen christlichen Kirchen dieser Welt überein. Dennoch gab es gerade über das Abendmahl heftige Auseinandersetzungen bis hin zu Spaltungen. Die Gespräche zwischen den großen Kirchen auf Weltebene im 20. Jahrhundert haben – Gott sei Dank – viele dieser Differenzen ausräumen können. Sie haben dabei gezeigt, dass die verschiedenen Kirchen zu einzelnen Fragen verschiedene, doch je überzeugende Blickwinkel auf das reiche Geschehen des Abendmahls einnehmen.

Volltext (PDF)
2017-09-12T16:10:51+00:00 2005|Categories: Aufsätze|Tags: |