Home

Home 2017-05-23T07:08:32+00:00

Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Immer wieder erhalte ich Anfragen nach früheren Veröffentlichungen von mir. Deshalb und auch aufgrund der veränderten Lese- und Forschungsgewohnheiten stelle ich meine inzwischen vergriffenen Bücher und älteren Aufsätze ins Netz.

 

An Themen waren mir besonders wichtig:

A. Zentrale inhaltlich-theologische Themen

  1. Die Lehre vom Heiligen Geist (Pneumatologie)

mit den Schwerpunkten: Gottes Geist in den biblischen Überlieferungen; Gottes Geist und menschlicher Geist; Geist und Freiheit; Geist und Liebe

  1. Die Christologie

mit den Schwerpunkten: Auferstehung; Kreuzestheologie; die sog. Zwei-Naturen-Lehre; der historische Jesus; Geist-Christologie

  1. Die Schöpfungslehre

mit den Schwerpunkten: Anthropologie (Lehre vom Menschen); der Dialog Theologie und Naturwissenschaften

  1. Die Lehre von der Kirche (Ekklesiologie)

mit den Schwerpunkten: Abendmahl; Diakonie; öffentliche Theologie; Religions- und Kulturkritik

  1. Gesetz und Evangelium

mit den Schwerpunkten: Gottes Gerechtigkeit und menschliche Gerechtigkeit; Recht und Erbarmen; Gedächtnistheorien; der Dialog Theologie und Rechtswissenschaft

  1. Eschatologie (früher die sog. Lehre von den letzten Dingen)

mit den Schwerpunkten: Reich Gottes; Theologie der Hoffnung (Moltmann); Auferstehung

  1. Trinitätslehre und Gotteslehre
  1. Formen der Theologie

mit den Schwerpunkten: Dogmatik; Prolegomena; Erkenntnistheorie

B. Veröffentlichungen, die aus jahrelanger internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit erwachsen sind

  1. Interdisziplinäre Biblische Theologie

Siehe auch Predigten

  1. Der Dialog Theologie und Naturwissenschaften

Siehe auch Anthropologie und Eschatologie

  1. Der Dialog Theologie und Rechtswissenschaft

Siehe auch Gesetz und Evangelium

  1. Die Dialoge Theologie und Ökonomie, Theologie und Medienwissenschaften
  1. Kolloquien zum Thema öffentliche und politische Theologie, Religion und Zivilgesellschaft

Siehe auch Diakonie; Freiheit; Gerechtigkeit; Pluralismus; Religions- und Kulturkritik

  1. Konzepte von Pluralismus; Theorien der Moderne und Postmoderne

 

C. Regelmäßig in den Vorlesungen, in meinen akademischen Qualifikationsarbeiten und gelegentlich in Aufsatzveröffentlichungen habe ich theologische, philosophische und soziologische Klassiker behandelt, besonders

  1. Paulus
  2. Reformierte Theologie (Calvin, Heidelberger Katechismus, reformatorisches Denken generell)
  3. Schleiermacher
  4. Barth
  5. Bonhoeffer
  6. Moltmann
  7. Hegel
  8. Whitehead, Prozessphilosophie und Prozesstheologie
  9. Luhmann, Systemtheorie, Theorien des Pluralismus

 

D. Predigten und Meditationen

  1. Interviews, Selbstvorstellung

 

E. Kritische Auseinandersetzungen

Siehe auch Religions- und Kulturkritik

 

Einige Beiträge sind auch in der Form von Videos eingestellt.