70. „Gibt es Gott? Eine alte Frage, neu gestellt“

„Gibt es Gott? Eine alte Frage, neu gestellt“, in: Evangelische Kommentare 26 (1993), 260-263.

Glaubensgewißheit wird knapper. Gotteserkenntnis wird zum Problem. Jedenfalls in Deutschland, in westlichen Industrieländern und in ihren sogenannten Großkirchen.

Volltext (PDF)
2017-11-02T10:51:22+00:00 1993|Categories: Aufsätze|Tags: |