299. „Bildung und Teilhabe“

„Bildung und Teilhabe“, in: Helmut Beck u. Heinz Schmidt (Hg.), Bildung als diakonische Aufgabe. Befähigung – Teilhabe – Gerechtigkeit, Stuttgart: Kohlhammer, 2008, 39-53.

Ich möchte erstens unter dem Thema „Von der Verteilungsgerechtigkeit zur Beteiligungsgerechtigkeit“ auf diese Umorientierung in Deutschland aufmerksam machen, die wohl auch zu dieser Veranstaltung Anlass gab. Zweitens möchte ich davor warnen, das klassische Bildungssystem in unserem Land mit unrealistischen arbeitsmarktpolitischen Erwartungen zu überlasten. Im dritten Teil werde ich, Impulse von Thomas Rauschenbach aufnehmend, darüber nachdenken, warum wir in Gesellschaft und Kirche solche Schwierigkeiten haben, die familiale Bildung ihrer hohen Bedeutung gemäß zu würdigen und institutionell zu fördern. Den vierten Teil habe ich überschrieben: Verachte nicht die religiöse Bildung!

Volltext (PDF)